Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsmedizin, Dr. Klein, Dr. Rost und Kollegen

Angeborene thorakale Aortenerkrankungen [I71.1] [I71.2]

Aortendissektion, familiär thorakaler Typ 3-Typ 7 (AAT3-AAT7)
Aneurysmen Osteoarthritis Syndrom (AOS)
Loeys-Dietz-Syndrom Typ 4 (LDS4) [I71.1] [I71.2]

OMIM-Nummer: 609192, 190182 (TGFBR2), 132900, 160745 (MYH11), 609192, 190181 (TGFBR1), 611788, 102620 (ACTA2), 613780, 600922 (MYLK), 613795, 603109 (SMAD3), 614816, 190220 (TGFB2)

Dr. rer. nat. Karin Mayer

Wissenschaftlicher Hintergrund

Thorakale Aneurysmen der Aorta ascendens mit Typ A-Dissektion (unmittelbar hinter der Aortenklappe) (TAAD) können in Verbindung mit einem genetisch bedingten Syndrom oder isoliert vorkommen. Syndromale Bindegewebserkrankungen mit einem hohen Risiko für TAAD sind das klassische Marfan-Syndrom (MFS), das Loeys-Dietz-Syndrom (LDS) und der vaskuläre Typ des Ehlers-Danlos-Syndroms (EDS Typ IV)). Bei den isolierten Formen von TAAD sind etwa 10-20% autosomal dominant vererbt, mit reduzierter Penetranz und variabler Expression. TAAD sind sowohl klinisch als auch genetisch heterogen.

Bisher wurden in Kopplungsanalysen neun Genorte für familiäre TAAD lokalisiert und sieben Gene identifiziert: AAT1 auf Chromosom 11q23-24, AAT2 auf Chromosom 5q13-14, AAT3 auf Chromosom 3p24-25 (TGFBR2-Gen), AAT4 auf Chromosom 16p13.13-p13.12 (MYH11-Gen), AAT5 auf Chromosom 9q33-q34 (TGFBR1-Gen), AAT6 auf Chromosom 10q22-24 (ACTA2-Gen) und AAT7 auf Chromosom 3q21 (MYLK-Gen). Für AAT1 und AAT2 wurde noch kein Gen identifiziert. 2011 wurde ein achter Genort für TAAD auf Chromosom 15q22.2–24.2 lokalisiert (SMAD3-Gen). 2012 wurde ein weiteres Gen auf Chromosom 1q41 identifiziert (TGFB2-Gen).

Die Einteilung in AAT1-AAT7 erfolgte bisher chronologisch anhand der lokalisierten Genorte und spiegelt den derzeitigen Stand der Forschung wieder. Mit der Identifizierung zusätzlicher Gene wird zusehends von dieser Einteilung abgewichen.

Syndromale und isolierte familäre Erkrankungen mit Risiko für Aortenaneurysmen und -dissektionen


Literatur

Zhang et al, Frontiers Biosci 18, 305 (2013) / Jondeau and Boileau, Curr Atheroscler Rep 14:219 (2012) / von Kodolitsch et al, Vasa 39:17 (2009) / Caglayan and Dundar, Eur J Cardiothorac Surg 35:931 (2009) / Milewicz et al, Annu Rev Genomics Hum Genet 9:283 (2008) / Tran-Fadulu et al, Am J Med Genet A 140:1196 (2006) / Pannu et al, Ann NY Acad Sci 1085:242 (2006) / Pannu et al, Am J Med Genet 139C:10 (2005) / Khau Van Kien et al, Circulation 112:200 (2005) Hasham et al, Circulation 107:3184 (2003)